VL UNT SCHULE 537491

Am Dienstag waren die Lehrpersonen, Schülerinnen und Schüler der gesamten Oberstufe der Schule Silenen zusammen in Andermatt Ski fahren. Das Wetter war besonders günstig, da die Sonne schien und es ein bisschen Wind gab. Die Pisten waren neu beschneit und frisch gemacht. Perfekte Voraussetzungen für einen Skitag. Die Jugendlichen wurden aufgefordert sich in Gruppen von mindestens 3 Personen zusammenzufinden. Dies wurde dann auch erledigt und ihnen wurden die Tickets für die Bahn ausgeteilt. Die, die etwas ausleihen mussten, sind erstmal zum Ausleihen gegangen und die anderen sind schonmal hochgefahren, um Ski oder Snowboard zu fahren. Alle haben sich dann am Mittag in der Nätschen Arena getroffen. Manche sind direkt wieder Ski gefahren, die anderen haben erstmal zu Mittag gegessen. Nach dem Mittag sind dann alle nochmals auf die Piste oder haben sich die Zeit mit einer Pause oder Spielen vertrieben. Wir haben uns dann kurz nach 16 Uhr wieder beim Bus getroffen, um dann gemeinsam nach Hause zu fahren. Alle haben den Tag genossen und sich ausgepowert. Dies war ein erfolgreicher und vor allem unfallfreier Skitag.

Geschrieben von: Saskia und Greta

Zurück zur Übersicht