VL UNT SCHULE 537458

An der Schule Silenen werden an 3 Standorten ungefähr 200 Schülerinnen und Schüler vom Kindergarten bis ins neunte Schuljahr unterrichtet. In zwei Kindergärten, sechs Primarstufen, einer Basis- sowie einer AdL-Klasse und drei Oberstufen sind insgesamt rund 30 Lehrerinnen und Lehrer für das Wohl der Schülerinnen und Schüler zuständig.  

An der Schule Silenen werden seit vielen Jahren möglichst alle Kinder und Jugendlichen im schulpflichtigen Alter integriert. Auf allen Abteilungen wird im integrativen Modell unterrichtet. Kinder mit besonderen Bedürfnissen werden von schulischen Heilpädagoginnen und –pädagogen unterstützt und gefördert.  

Seit dem Schuljahr 2016/2017 ist im Kanton Uri der Besuch von einem Jahr Vollzeitkindergarten obligatorisch. Seitdem bietet die Gemeinde Silenen ein zweites Kindergartenjahr auf freiwilliger Basis an. Die Kinder aus Silenen und Amsteg besuchen im Schulhaus Silenen in zwei Abteilungen den Kindergarten. In Bristen ist seit der obligatorischen Vollzeitkindergarteneinführung auf das Basisstufenmodell gewechselt worden. Auf Grund der Schülerzahlen wurde ab dem Schuljahr 2018/2019 auch ein Modellwechsel für die dritte bis sechste Klasse in Bristen vorgenommen. Weitere Ausführungen zur Basisstufe und dem Modell der dritten bis sechsten Klasse der Schule Bristen sind unter «Schulmodelle» ersichtlich.  

Die Schüler und Schülerinnen aus Silenen und Amsteg absolvieren ihre Primarschulzeit in den sechs Primarschulabteilungen entweder im Schulhaus Amsteg oder Silenen.  

Alle Schülerinnen und Schüler aus Silenen, Amsteg und Bristen besuchen in drei niveaudurchmischten Klassen die Oberstufe in Silenen. Einzelheiten zu den niveaudurchmischten Oberstufenklassen sind unter «Schulmodelle» lesbar.   

Um eine motivierende Schulatmosphäre zu erreichen, ist uns die Zusammenarbeit zwischen Schule und Elternhaus sehr wichtig. Diesen Kontakt fördern wir durch eine aktive Kommunikation und einen offenen Austausch.  

Das Personal der Schule Silenen gibt ihr Bestes, um allen Kindern möglichst viele interessante und lehrreiche Momente an der Schule Silenen zu ermöglichen und setzt sich dafür ein, dass sich alle Beteiligten im Schulalltag wohlfühlen.  

Bei Fragen oder Unklarheiten dürfen Sie gerne mit den entsprechenden Lehrpersonen oder der Schulleitung Kontakt aufnehmen.