VL UNT SCHULE 537390

Schulreise 1. und 3. Klasse

Am Mittwoch, 29. Mai 2024 hatten wir eine unvergessliche Schulreise. Unser Abenteuer begann mit einem Ziegentrekking, bei dem wir gemeinsam mit den Ziegen entlang des Zwergenwegs in die Süessberge wanderten. Die Ziegen waren sehr zutraulich und begleiteten uns fröhlich auf unserem Weg, was für viele von uns ein besonderes Erlebnis war.

Nach einer Weile erreichten wir unser Ziel in den Süessbergen, wo wir eine Pause einlegten. Dort grillierten wir und genossen ein leckeres Mittagessen im Freien. Die Zeit verging wie im Flug, während wir im Wald spielten und die Natur erkundeten. Es war eine wunderbare Gelegenheit, die frische Luft und die wunderschöne Umgebung zu geniessen.

Am Nachmittag traten wir den Rückweg an und fuhren mit der Seilbahn zurück. Zurück im Tal, gönnten wir uns alle ein wohlverdientes Eis, das uns an diesem Tag besonders gut schmeckte.

Die Schulreise war ein voller Erfolg und wir sind der Dätwylerstiftung sehr dankbar für die Unterstützung, die uns dieses tolle Erlebnis ermöglicht hat.

Zurück zur Übersicht