VL UNT SCHULE 537778

Am Donnerstag 13. April hatten wir die Lesenacht. Um 18:30 Uhr gingen alle Bristner Schul- sowie Kindergartenkinder nochmals in die Schule und dort hat Frau Staub sich als Astrit Lindgren verkleidet und uns Pipi Langstrumpf vorgelesen.

Dann wurden wir in Gruppen eingeteilt. In der Gruppe haben wir dann Spiele, ein Parkour und Arbeitsblätter gemacht. Bevor wir uns Bett fertig gemacht haben, bekamen wir noch ein «Bettmümpfeli» nämlich Brot mit obendrauf Butter und Streusel. Um 21:00 Uhr haben wir uns dann fertig gemacht und noch Schlafplätze gebaut.  

Die 3. - 6. Klasse. schliefen in der Turnhalle und die Basisstufe im Klassenzimmer. 

Später durften wir noch ein wenig miteinander reden. Als wir dann schlafen mussten, konnten fast alle lange nicht einschlafen. Am nächsten Morgen bekamen wir um 08:20 Uhr Frühstück. Es gab Brot, Konfitüre, Orangensaft und Milch.

Nach dem Frühstück gingen alle in ihr Klassenzimmer und dort machten wir in der Klasse noch Spiele. Um 10:00 Uhr hatten dann alle schulfrei. 

Geschrieben von Sophia Jauch (6. Klasse) 

Zurück zur Übersicht