VL UNT SCHULE 538652

Süsse Wachteln im Kindergarten

Passend zum aktuellen Thema zu Ostern im Kindergarten haben wir beschlossen, das Ausbrüten von Wachteleiern als Lernaktivität für die Kinder durchzuführen. Dieses Projekt sollte den Kindern die Möglichkeit bieten, den Prozess des Lebenszyklus von Tieren zu verstehen und sie gleichzeitig für Natur und Tiere sensibilisieren.

Bereits als der Brutkasten mit den Eiern kam war die Aufregung gross und die Kinder beobachteten fleissig und bemerkten jede Veränderung und stellten Fragen.

Wir hatten grosses Glück und die Kinder konnten das Schlüpfen einiger Wachteln hautnah beobachten und miterleben. Es war ein sehr aufregendes Ereignis und dieser Vormittag wird uns allen lange in Erinnerung bleiben. 

Nachdem die Wachteln geschlüpft waren, durften sie noch zwei Wochen bei uns im Kindergarten wohnen und wir durften sie in die Hände nehmen und füttern.

Die Erfahrung, Wachteleier im Kindergarten auszubrüten, war sowohl für die Kinder als auch für uns Lehrpersonen eine bereichernde und lehrreiche Erfahrung.

Besten Dank an Michaela und Reto Tresch für das zur Verfügung stellen des Materials und die Instruktion.

Zurück zur Übersicht